Loading
  • Vorstellung von Systemmodellen, die als Teil des RE und Entwurfsprozesses zum Einsatz kommen,
  • Einsatz grafischer Modelle zur Repräsentation von Softwaresystemen,
  • Warum sind unterschiedliche Modelltypen notwendig?
  • Kontextmodelle
  • Interaktionsmodelle
  • Strukturmodelle
  • Verhaltensmodelle
  • Konzepte auf denen die modellgetriebene Softwareentwicklung beruht, um beispielsweise ein System aus struktur- und verhaltensbasierten Modellen zu erzeugen.
Systemmodellierung

Lernziele und Übersicht

(cc) All material provided on the SE9 website by Ian Sommerville - http://www.softwareengineering-9.com/

Sources

There are currently no sources for this slide.