Loading
  • Zur Erleichterung von Diskussionen über existierende oder propagierte Systeme:
  • Unvollständige bzwfehlerhafte Modelle sind OK, da diese hierbei nur die Diskussion unterstüzen.
  • Zur Dokumentation eines existierenden Systems:
  • Modelle sollten fehlerfreimüssen aber nicht zwingend vollständig sein.
  • Zur detailierten Systembeschreibung, die auch zur Erzeugung der Systemimplementierung herangezogen wird:
  • Modelle müssen beides seinVollständig und Fehlerfrei.
Systemmodellierung

Benutzung von graphischen Modellen

(cc) All material provided on the SE9 website by Ian Sommerville - http://www.softwareengineering-9.com/

Sources

There are currently no sources for this slide.